José Martí – Poet, Diplomat, Journalist, Revolutionär

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 30.01.2017
18:45

Veranstaltungsort
VHS Penzing

Kategorien


 

Mitwirkende: Werner Grüner, Ottwald John, Magdalena Knapp-Menzel und Ruth Aspöck (Dramaturgie)

 

Es werden Originaltexte und Gedichte Martís vorgetragen, einleitend wird seine ungewöhnliche Biografie vorgestellt. Er kannte die beiden Amerikas (seine Formulierung) und den europäischen Kontinent.
Die Bedeutung José Martís (28. Januar 1853 in Havanna bis 19. Mai 1895 Dos Rios, fiel im Befreiungskampf gegen die spanische Kolonialmacht) für Lateinamerika und Kuba kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

 

Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters und zweiten Stegreiftheaters in Kooperation mit der österreich-kubanischen Gesellschaft (ÖKG)

 

Eintritt frei



Kommentare sind geschlossen.