Das plane ich

Das neue Buch ist erschienen und konnte bereits vorgestellt werden. Ich bemühe mich dass ich auch weiter daraus vor Publikum lesen kann. Weitere Pläne sind noch im Dunkel der Überlegungen.

 

RUTH ASPÖCK

JAMES ENSOR NACHGESPÜRT
MEINE REISEN ZU DEM MALER

Dieses Buch wäre ohne die Hilfe von Frau Dr. Jasminka Derveaux-Filipovic nie zustande gekommen.
Die liebe Freundin und Studienkollegin hat in Brüssel Museen und Bibliotheken besucht, ist mit mir nach Ostende und Gent und Venedig gefahren, hat übersetzt und kritisch kommentiert.
Wir diskutierten über die Bilder und die viele kunsthistorische Literatur zu Ensor, hörten seine Musik und seine Reden an.
Darüber hinaus war Jasminka eine strenge Lektorin mit großer Sachkenntnis.
So hat sie einen sehr großen Beitrag zu diesem Buch geleistet, dessen Entstehung von Lust und Freude begleitet war.
Die Formulierungen überließ sie mir, den Inhalt haben wir gemeinsam erarbeitet.

 

Ich, meine Farbe und meine Attribute, 1939